GEMÄLDEGALERIE

ESP/DEU

ESP: La Gemäldegalerie se ubica en el Kulturforum al oeste de la Potsdamer Platz. Su colección incluye obras maestras de artistas tales como Alberto Durero, Lucas Cranach el Viejo, Hans Holbein, Rogier van der Weyden, Jan van Eyck, Hironimus Bosch, Rubens, Rembrandt y muchos otros mas. La galería se inauguró en 1830. Tras la Segunda Guerra Mundial, como consecuencia de la división de la ciudad, los fondos del museo estuvieron separados entre Berlín Oriental y Berlín Occidental. Tras más de cincuenta años, en 1998, volvieron a reunirse en su actual emplazamiento.

Matthäikirchplatz, 10785 Berlin

DEU: Die Gemäldegalerie befindet sich im Kulturforum östlich vom Potsdamer Platz. Die Sammlung des Museums beinhaltet Meisterwerke von Alberto Durero, Lucas Cranach der Alte, Hans Holbein, Rogier van der Weyden, Jan van Eyck, Hironimus Bosch, Rubens, Rembrandt und viele andere. Die Galerie wurde 1830 gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als Folge der Teilung der Stadt, wurde die Sammlung zwischen Ost- und Westberlin geteilt. 50 Jahre danach wurde das Museum, wie die Stadt, wiedervereint.

Anuncios